Kurze Zusammenfassung der Einstellungen für pfSense und Android.

VPN Serverkonfiguration

VPN –> IPsec –> Mobile Clients

  • Mobile Client Support aktivieren
  • User Authentication: Local Database
  • Group Authentication: None
  • Virtual Address Pool: beliebigen, nicht verwendeten Pool benutzen
  • Vi...

Weiterlesen...

Einleitung

Der s.g. IPBSA-Anschluss (Bitstream) der Telekom ist ein Vorleistungsprodukt für alternative Internetserviceprovider. Die Telekom stellt hierbei die DSL-Verbindung (Teilnehmeranschlussleitung, DSL-Port und Transport zum Backbone des alternativen Providers) bereit. Damit haben andere (kleine) Carrier die Möglichkeit, deutschlandweit DSL-Produkte anzubieten, ohne selbst in eigene Infrastruktur investieren zu müssen. Der Teilnehmer terminiert logisch und rechtlich im Netz des alternativen Providers.

Weiterlesen...

Seit einigen Jahren ist es mit Fritzboxen möglich, VPN Tunnel aufzubauen. Die Konfiguration ist auf der Box bewusst einsteigerfreundlich belassen, die Tunnelparameter sind größtenteils vorgegeben und können nicht verändert werden. Daher muss die Seite der pfSense Firwall sich anpassen.

Weiterlesen...